Zusätzliche Miete

Die Nebenkosten sind alle finanziellen Verpflichtungen, die ein Mieter zusätzlich zur Grundmiete oder der monatlichen Mindestmiete zu tragen hat. Die Grundmiete ist der vereinbarte Betrag, den ein Mieter an den Vermieter, den Eigentümer oder die Hausverwaltung für das Recht, eine Immobilie zu besitzen, zahlt. Die Zusatzmiete ist jeder Betrag, der zusätzlich zur Grundmiete für andere Kosten gezahlt wird, die nicht durch die Grundmiete abgedeckt sind. Typischerweise sind diese zusätzlichen Verpflichtungen im Mietvertrag zwischen Mieter und Vermieter klar festgelegt. Wohnungsmieter können verpflichtet sein, zusätzliche Miete für Haustiere, Parkplätze, Nutzung und Instandhaltung der Gemeinschaftsflächen, Geräte, Versorgungseinrichtungen oder zusätzliche Unterkünfte zu zahlen. Es ist üblich, dass gewerbliche Mieter verpflichtet sind, einen Prozentsatz ihrer monatlichen Verkaufseinnahmen als zusätzliche Miete zu zahlen. Zusätzliche Miete von gewerblichen Mietern kann zur Deckung von Ausgaben wie Steuern, Gebäudewartung, Hausmeisterdienste, Müllabfuhr und Schädlingsbekämpfung verwendet werden.