Zusammengeführter Kreditbericht

Ein zusammengefasster Kreditbericht besteht aus Daten von allen drei Kreditauskunfteien, die Informationen über Verbraucherkredite sammeln: Equifax, Transunion und Experian. Jede Agentur kann unterschiedliche Informationen über einen bestimmten Verbraucher haben. Darüber hinaus können die Kreditwürdigkeitswerte der einzelnen Kreditauskunfteien variieren; der zusammengefasste Kreditbericht bietet jedoch eine umfassende Momentaufnahme der Kreditaussichten eines Kreditnehmers. Die Kreditgeber berechnen in der Regel den Durchschnitt der von allen drei Auskunfteien erhaltenen Kreditscores. Vor der Beantragung eines Wohnungsbaudarlehens sollten Verbraucher in Erwägung ziehen, eine persönliche Kopie von jeder Auskunftei anzufordern, damit sie die Informationen in jedem Bericht analysieren können, um festzustellen, ob jeder Eintrag korrekt ist. Für jeden Eintrag, der nicht korrekt ist, können Verbraucher direkt bei der jeweiligen Auskunftei eine Anfechtung einleiten. Das Korrigieren solcher Fehler kann letztendlich den eigenen Kredit-Score verbessern.