Wolke auf dem Titel

Cloud on Title ist ein Begriff, der sich auf eine offensichtliche Belastung von Immobilienbesitz bezieht. Ein Teil der meisten Immobilientransaktionen ist der Abschluss einer Rechtsschutzversicherung, was eine gründliche Titelrecherche erfordert. Während einer Titelsuche kann der Rechercheur etwas aufdecken, das die Übertragung des Eigentumsrechts vom Verkäufer auf den Käufer beeinträchtigen oder ungültig machen kann. Dieser Umstand ist die “Cloud on Title”. Zu den häufigen Problemen, die bei einer Titelsuche aufgedeckt werden, gehören Pfandrechte, alte Hypotheken ohne Aufzeichnungen über die Rückzahlung, eine unzulässige frühere Urkunde und eine ungelöste Zwangsvollstreckung durch eine Regierungsbehörde. Der Verkäufer der Immobilie muss diese Probleme beseitigen, bevor der Verkauf durchgeführt werden kann. Dies kann bedeuten, Pfandrechte und Abgaben zu begleichen, eine Abtretungserklärung zu unterzeichnen oder eine stille Urkunde zu beantragen. In einigen Fällen können die Umstände verhindern, dass ein Verkauf innerhalb des Zeitrahmens des Kaufvertrags abgewickelt werden kann.