Wiederverkaufswert

Der Wiederverkaufswert ist ein Begriff für den Wert einer Immobilie zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft. Mehrere Faktoren können den Wiederverkaufswert eines Hauses beeinflussen, darunter der Zustand der Nachbarschaft, nahe gelegene Annehmlichkeiten, potenzielle Erweiterungen in der Umgebung, die Qualität der Schulen sowie die Gesamtwirtschaft und der Wohnungsmarkt. Verkäufer haben einen verminderten Wiederverkaufswert ihrer Häuser festgestellt, wenn die Nachbarschaft einen Zustrom von Zwangsvollstreckungen erlebt hat oder wenn Häuser unter dem Marktwert verkauft wurden. Wenn man ein Haus kauft, sollte man den Wiederverkaufswert berücksichtigen. Der Kauf eines neu gebauten Hauses in einer neuen Wohnsiedlung kann die Chancen auf einen höheren Wiederverkaufswert erhöhen. Dies liegt daran, dass um das Grundstück herum weiterhin Häuser gebaut werden und die späteren Verkaufspreise steigen können.