Wertsteigerung

Einfach ausgedrückt, ist Wertsteigerung der Wert, den Ihr Haus im Laufe der Zeit gewinnt, oder das Gegenteil von Abschreibung. Ein einfaches Beispiel: Ein Haus im Wert von 200.000 € heute, das in 5 Jahren 250.000 € wert ist, hat einen Wertzuwachs von 50.000 € erfahren. Die Berechnung der Wertsteigerung kann sehr kompliziert sein, da viele Faktoren eine Rolle bei der Wertsteigerung spielen können. Wenn das Haus in einer guten Nachbarschaft liegt und auf dem neuesten Stand gehalten wird, wird es wahrscheinlich viel mehr an Wert gewinnen als ein Haus in einem schlechten Teil der Stadt, das in einen baufälligen Zustand verfallen ist. Dies sind jedoch nicht die einzigen Faktoren, die bei der Wertsteigerung eine Rolle spielen. Es gibt noch viele weitere, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Alter der Nachbarn, die Lage, die Schulen in der Gegend, die Größe der Stadt und die Größe des Hauses.