Treasury Bills

Treasury Bills werden auch als T-Bills bezeichnet und sind Wertpapiere, die vom Finanzministerium der Vereinigten Staaten ausgegeben wurden. Hinter Treasury Bills steht die Regierung der Vereinigten Staaten, so dass sie in der Regel eine sichere Anlage darstellen. Im Gegensatz zu anderen Arten von Wertpapieren werden Treasury Bills in einem Jahr oder weniger fällig. Das bedeutet, dass eine Person investieren kann, ohne ihr Geld für einen außergewöhnlich langen Zeitraum zu binden. Diese Wertpapiere zahlen keine Zinsen vor ihrem Fälligkeitsdatum, aber viele Menschen sehen Schatzwechsel als eine der sichersten Investitionen, die eine Person in den Vereinigten Staaten tätigen kann. Diese Scheine können mit verschiedenen Fälligkeitsdaten gekauft werden, die von 28 Tagen, 91 Tagen, 26 Wochen oder einem Jahr reichen. Der Mindestbetrag, der für Schatzwechsel ausgegeben werden kann, betrug früher 1.000 Dollar, ist aber inzwischen auf 100 Dollar gesunken.