Steuerverkauf

Ein Steuerverkauf ist, wenn die Regierung eine Immobilie verkauft, weil der Eigentümer die Steuern dafür nicht bezahlt hat. Dies ist ein übliches Verfahren, wenn jemand verstorben ist und die Familie nicht in der Lage ist, das Haus zu bezahlen. Die Immobilie wird in einer Auktion verkauft. Jeder kann an der Auktion teilnehmen und auf die Immobilie bieten. Menschen, die auf der Suche nach einem preiswerten Haus zum Kauf oder einem Haus zum Umgestalten sind, können auf diese Weise ein Haus erwerben und viel Geld sparen. Um ein Haus zu kaufen, das auf einer Auktion verkauft wird, muss man das Geld haben, das man der Person, die die Auktion leitet, geben kann; dies kann in Form von Bargeld, Scheck oder einer Kreditkarte sein. Nachdem die Zahlung erfolgt ist, kann der Papierkram bearbeitet werden, und der neue Besitzer kann einziehen.