Standard-Zahlungsberechnung

Eine Standard-Zahlungsberechnung ist eine Grundformel, die verwendet wird, um einen gleichen Zahlungsbetrag und -rhythmus zu bestimmen, um den Restbetrag eines Kredits zurückzuzahlen. Ein Standardkredit hat typischerweise einen Kreditbetrag, einen bestimmten Zeitraum, in dem der Kredit zurückgezahlt werden muss, und einen festen Zinssatz. Die Standardzahlungsberechnung würde herausfinden, wie viel und wie oft zurückgezahlt werden muss. Die meisten Kredite werden monatlich zurückgezahlt, so dass der Kreditnehmer jeden Monat den gleichen Betrag für die Rückzahlung des Kredits einplanen kann. Standard-Zahlungsberechnungen können auch für Darlehen mit variablen Zinssätzen verwendet werden, müssen aber für jede Zinsänderung auf der Grundlage der verbleibenden Laufzeit und des Saldos neu berechnet werden. Autokredite und Wohnungsbaudarlehen verwenden in der Regel eine Standard-Zahlungsberechnung, um den Kreditnehmer auf einen gleichen Ratenplan zu bringen.