Settlement Statement

Ein Settlement Statement ist ein Dokument, das auflistet, wer was an wen bei einer Immobilientransaktion bezahlt hat. Diese Abrechnung soll alle an der Transaktion beteiligten Gelder dokumentieren, so dass sowohl Verkäufer als auch Käufer über diese Informationen verfügen. Einige der Informationen, die in einer Abrechnungserklärung enthalten sind, umfassen den Vertragspreis der Immobilie, Hypothekenabrechnungen, gezahlte Steuern, Maklergebühren, Gebühren der Eigentümergesellschaft, Abschlusskosten und alle anderen Kosten oder Gebühren. Die Abrechnung zeigt normalerweise auf, wie sich diese Kosten auf den Käufer und den Verkäufer auswirken. Für die meisten Transaktionen gibt es ein Standardformular für die Abrechnungserklärung. Ein Beispiel hierfür ist das HUD-1 Uniform Settlement Statement, das für alle HUD-basierten Immobilientransaktionen verwendet wird. Staaten und sogar lokale Gemeinden können ihre eigenen Anforderungen haben, was den Wortlaut dieser Abrechnung angeht. Der Abschlussvermittler wird das richtige Formular für die Transaktion bereitstellen.