Preisspanne

Bei einer Immobilientransaktion bezieht sich die Preisspanne auf den Geldbetrag, den ein Kaufinteressent bereit ist, für eine Immobilie auszugeben. Die meisten Käufer suchen nach Immobilien, die innerhalb bestimmter Richtlinien liegen. Budgetbeschränkungen können den Geldbetrag bestimmen, den sie bequem ausgeben können, ohne sich zu verausgaben. Bei der Suche nach einem bestimmten Immobilientyp sollten Kaufinteressenten bestimmte Kriterien festlegen, die zur Bestimmung des aktuellen Werts einer Immobilie erforderlich sind. Zum Beispiel sollte ein Käufer die ungefähre benötigte Quadratmeterzahl bestimmen und sich für die Anzahl der benötigten Schlafzimmer und Bäder entscheiden. Basierend auf den Grundanforderungen und der gewünschten Lage legen Käufer dann eine Preisspanne fest. Die Preisspanne reicht in der Regel von dem Betrag, den sie am wenigsten zu zahlen bereit sind, bis zu dem Betrag, den sie sich maximal leisten können. Diese Beträge können von einigen hundert bis zu mehreren tausend Dollar variieren.