Persönliches Eigentum

Persönliches Eigentum ist jedes Stück Eigentum innerhalb des Hauses, das beweglich ist. Dies kann sich auf Geräte wie Kühlschränke und Waschmaschinen beziehen. Es kann sich auch auf die Möbel beziehen, die das Haus schmücken, oder auf die Kunstwerke, die an den Wänden hängen. Die Unterscheidung von persönlichem Eigentum ist wichtig. Es steht im Gegensatz zum Immobilieneigentum, das sich auf das Grundstück, auf dem das Haus steht, und das Haus selbst bezieht. Bestimmte Einrichtungsgegenstände im Haus werden als Teil des Grundbesitzes und nicht als Teil des persönlichen Eigentums betrachtet. Zum Beispiel würde alles, was am Haus angebracht ist, einschließlich der Beleuchtungskörper, Türen und Fenster, als Grundbesitz angesehen werden. Manchmal ist persönliches Eigentum nicht durch Hausversicherungen abgedeckt und wird in der Regel bei einem Verkauf nicht mit dem Immobilieneigentum mitverkauft. Aus diesem Grund ist die Unterscheidung im Zusammenhang mit dem Verkauf von Immobilien so wichtig.