Metes and Bounds

Metes and Bounds ist ein umgangssprachlicher Begriff für “Metes and Bounds Survey”. Diese Vermessungen werden von einem Fachmann durchgeführt und liefern eine rechtliche Definition eines Grundstücks. Sie sind in der Regel Teil der erforderlichen Dokumentation für die Aufzeichnung eines Immobilienverkaufs. Ein professioneller Vermessungsingenieur erstellt eine Vermessung, indem er die PST-Dokumentation der benachbarten Grundstücke durchsieht und das betreffende Grundstück besichtigt und vermisst. Auf dieser Grundlage erstellt er ein rechtsverbindliches Dokument, in dem die genauen Grenzen des Grundstücks festgelegt sind. Diese Vermessung wird dann im weiteren Verlauf des Verkaufsprozesses verwendet, um das Grundstück zu definieren. Abhängig von den örtlichen Gesetzen müssen die Vermessungsdaten in der Regel aktualisiert werden, wenn eine Immobilie gekauft oder verkauft wird. Es ist üblich, dass es leichte Abweichungen zwischen den Vermessungen ein und desselben Grundstücks gibt, die auf unterschiedliche Instrumentierung, Wetterbedingungen und kleine Verschiebungen des Grundstücks durch Naturkräfte zurückzuführen sind.