Mehrfachangebote

Der Begriff Mehrfachangebote bezieht sich auf eine Situation, die oft in einem sehr heißen Immobilienmarkt oder einer aufstrebenden Nachbarschaft vorkommt. Verkäufer, die mehrere Angebote erhalten, haben normalerweise eine heiße Immobilie zu einem guten Preis. Sie befinden sich in einem Verkäufermarkt, in dem viele Käufer um nur wenige Häuser konkurrieren. Diese Verkäufer haben die Möglichkeit, viele verschiedene Angebote zu prüfen, um dasjenige zu akzeptieren, das finanziell und logistisch am sinnvollsten ist. Bei mehreren Angeboten hat der Verkäufer die Wahl, mit wem er ins Geschäft kommen möchte. Die andere Konsequenz, die sich aus mehreren Angeboten ergibt, ist, dass der Verkäufer mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Preis erhält, der nahe an seiner Preisvorstellung liegt. Wenn viele Käufer miteinander konkurrieren müssen, ist es wahrscheinlicher, dass sie ihre Gebote erhöhen, um die Preisvorstellungen des Verkäufers zu erfüllen.