Maßgeschneidertes Haus

Ein maßgeschneidertes Haus wird nach den Wünschen des Eigentümers von einem beauftragten Architekten angefertigt. Solche Häuser variieren in Form, Größe und Design und werden oft auf einem Grundstück gebaut, das der Hausbesitzer bereits gekauft hat. Sie sind oft viel teurer zu bauen als zu kaufen und werden eher als High-End- oder Luxushäuser angesehen. Der Hauptzweck eines maßgefertigten Hauses besteht darin, ein einzigartiges, auf den einzelnen Kunden zugeschnittenes Haus zu schaffen. Die Komplexität der Entwürfe für ein maßgeschneidertes Haus kann variieren: Ein Bauunternehmer kann einem Hauskäufer einen Grundriss zur Verfügung stellen und ihm erlauben, Wände zu verschieben oder hinzuzufügen, ganze Räume hinzuzufügen oder die gesamte Anordnung des Hauses zu ändern. Dieser Begriff bezieht sich eher auf das strukturelle Fundament. Wenn ein Hauskäufer zum Beispiel den Teppichboden in einem Haus durch Fliesen ersetzt, würde diese Änderung höchstwahrscheinlich kein maßgeschneidertes Haus an sich darstellen.