Klarer Titel

In der Immobilienbranche ist der Begriff “Clear Title” die Definition für eine Immobilie, die frei von Pfandrechten, Belastungen und Urteilen ist und die ausschließlich dem Eigentümer gehört. Andere Begriffe für “clear title” werden oft austauschbar verwendet, wie z. B. “free and clear title”. Wenn ein Titel klar ist, kann keine andere Partei einen Rechtsanspruch auf das Eigentum daran erheben. Ein Eigentümer kann einen klaren Titel erlangen, während er mit einer Hypothek belastet ist. Eine Hypothek ist speziell so formuliert, dass ein klarer Titel übertragen wird, sobald der Eigentümer den Restbetrag der Hypothek bezahlt hat. Ein klarer Titel ist für den Kauf oder Verkauf einer Immobilie in den Vereinigten Staaten erforderlich. Beim Verkauf einer Immobilie wird eine Titelgesellschaft beauftragt, jeden Titel zu untersuchen, um sicherzustellen, dass er eindeutig ist. Abgesehen von finanziellen Problemen können auch Verstöße gegen Vorschriften einen sauberen Titel verhindern.