Insurance Binder

Ein Insurance Binder ist ein juristisches Dokument, das die Details für eine temporäre Versicherung enthält. Wenn zum Beispiel der Eigentümer einer Immobilie in einen Kaufvertrag mit einem Käufer eintritt, würde er vom Käufer einen Versicherungsnachweis verlangen. Damit der Käufer eine Mappe erhält, muss er alle Informationen über eine Immobilie an seine Versicherungsgesellschaft weitergeben. Zu diesem Zeitpunkt hat die Versicherungsgesellschaft die notwendigen Informationen, um die Höhe der Versicherung zu bestimmen, die der Käufer für den Verkauf der Immobilie benötigen würde. Wenn der Käufer die Anzahlung leistet, wird ihm ein Versicherungsordner mit einem bestimmten Ablaufdatum ausgestellt. Zu diesem Zeitpunkt hat der Käufer den Versicherungsnachweis erbracht, so dass der Verkauf fortgesetzt werden kann. Obwohl die Transaktion fortgesetzt wird, ist der Binder nur vorübergehend, sodass der Käufer vor dem Ablaufdatum eine dauerhafte Police abschließen muss.