individuelles Ruhestandskonto

Ein individuelles Ruhestandskonto (Individual Retirement Account, IRA) ist ein Anlageinstrument, das Einzelpersonen in den Vereinigten Staaten steuerliche Vorteile beim Sparen für den Ruhestand bietet. Diese werden persönlich von der Person eingerichtet, die die Konten finanzieren darf. Der Einzelne darf nur sein Gehalt zur Finanzierung des Kontos verwenden, und auch nur bis zu einem festgelegten maximalen Dollarbetrag pro Jahr. Es gibt verschiedene Arten von IRAs: traditionelle IRAs, Roth IRAs, SIMPLE IRAs und SEP IRAs. Beiträge zu einer traditionellen IRA können steuerlich absetzbar sein, abhängig von Faktoren wie Einkommen, Steuerstatus und Teilnahme an bestimmten Pensionsplänen, die vom Arbeitgeber gesponsert werden. Roth IRAs sind nicht steuerlich absetzbar. SIMPLE- und SEP-IRAs unterscheiden sich dadurch, dass der Arbeitgeber die Konten als eine Art von Mitarbeitervorteil einrichtet und der Einzelne ebenfalls Beiträge leisten darf.