Immobilienmakler

Immobilienmakler sind vom Staat, in dem sie arbeiten, lizenziert, um beim Kauf oder Verkauf eines Hauses zu helfen. Die meisten Immobilienmakler arbeiten für eine Immobiliengesellschaft und werden auf Provisionsbasis bezahlt. Sie dienen als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer. Für Verkäufer sind Immobilienmakler von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht zu entscheiden, wie hoch der Preis für das Haus sein sollte. Sie können Informationen darüber liefern, für wie viel andere Häuser in der Gegend verkauft werden und können den Preis des Hauses wettbewerbsfähig gestalten, um es zu verkaufen. Die meisten Makler haben eine professionelle Verkaufsausbildung und können ein Haus viel besser präsentieren, als es der Hausbesitzer tun würde. Für Käufer können Makler dabei helfen, die Auswahl einzugrenzen und Informationen über den Hintergrund eines Hauses und die umliegende Gemeinde bereitstellen.