Grundstückswert

Der Grundstückswert eines Hauses ist der Geldbetrag, den ein potenzieller Käufer zu einem bestimmten Zeitpunkt für das Haus bezahlen würde. Der Wert einer Immobilie kann aufgrund verschiedener Faktoren steigen oder fallen. Die Lage des Hauses und der Zugang zu Schulen und Geschäften spielen eine Rolle bei der Berechnung des Wertes. Die gesamte Gemeinde und andere Häuser in der Umgebung spielen ebenfalls eine Rolle bei der Bestimmung des Immobilienwerts. Wenn ein Haus in der Nähe heruntergekommen oder nicht gut instand gehalten ist, wird dies den Immobilienwert der umliegenden Häuser mindern. Ein Hauseigentümer zahlt Steuern auf der Grundlage des festgestellten Immobilienwerts für sein Eigenheim. Wenn ein Hausbesitzer das Gefühl hat, dass der Wert seines Hauses gesunken ist, kann er bei der Gemeindeverwaltung eine Neubewertung des Immobilienwerts beantragen, um Geld bei den Steuern zu sparen.