Feste Zeit

Der Immobilienbegriff feste Zeit bezieht sich auf die bestimmten Wochen im Jahr, in denen ein Eigentümer eines Timesharing-Anwesens Zugang zur Immobilie hat. Timesharing-Immobilien haben oft verschiedene Arten von Vereinbarungen darüber, wie Eigentümer Zugang zur Immobilie haben. Eine der ältesten Formen ist die Version mit fester Zeit. Wenn der Timeshare-Besitzer sich anmeldet, wählt er eine Woche im Jahr aus, in der er sich am Standort aufhält, und diese Zeit wird im Vertrag festgelegt. Wenn der Eigentümer diese Woche nicht nutzt, verliert er den Jahresaufenthalt. Einige Resorts bieten mehr Flexibilität als die feste Wochenregelung. Sie erlauben den Timeshare-Besitzern, eine Woche in einer bestimmten Saison zu wählen, anstatt den Besuch während einer bestimmten Woche zu verlangen; zum Beispiel kann jemand, der ein Sommer-Timeshare besitzt, eine Woche während der Sommersaison wählen.