Fee Simple Defeasible

Ein Fee Simple Defeasible ist eine besondere Bedingung, die in einigen Urkunden zu finden ist. Dieser Begriff bezieht sich auf jede Bedingung, bei der das Eigentum an der Immobilie vom Eintreten oder Nichteintreten eines bestimmten Ereignisses abhängig ist. Ein Beispiel hierfür ist ein Grundstück, das an eine Naturschutzgruppe mit der Auflage verkauft wurde, dass auf dem Grundstück niemals eine Bebauung stattfinden darf. Wenn die Naturschutzgruppe dann ihr Hauptquartier auf dem Grundstück baut, kann der ursprüngliche Grundstückseigentümer klagen, um das Grundstück zurückzubekommen. Eine besondere Einschränkung ist eine Art von anfechtbarem Grundbesitz. Mit dieser Bedingung kann der ursprüngliche Landeigentümer nicht klagen, um das Grundstück zurückzunehmen, wenn die Bedingung der Urkunde verletzt wird. Ein Beispiel hierfür ist Land, das mit der besonderen Einschränkung verkauft wurde, dass es nur für die Landwirtschaft genutzt werden darf. Wenn der neue Eigentümer versucht, ein Einkaufszentrum zu bauen, fällt der Titel automatisch an den ursprünglichen Eigentümer zurück.