Exclusive Listing

Als Exclusive Listing bezeichnet man eine Vereinbarung zwischen einem Verkäufer und einem Immobilienmakler, die dem Makler das exklusive Recht gibt, das Haus zu verkaufen. Exclusive Listings sind typisch und üblich im Immobiliengeschäft. Makler müssen sicher sein, dass sie für ihre Bemühungen beim Verkauf des Hauses entschädigt werden. Immobilienmakler mit einer exklusiven Auflistung führen normalerweise alle Marketing- und Werbemaßnahmen durch, die mit dem Verkauf verbunden sind. Wenn ein anderer Makler den Käufer bringt, wird die Provision zwischen den beiden Maklern aufgeteilt. Die Bedingungen der Vereinbarung zwischen den beiden Maklern sind unabhängig voneinander und werden durch das, was vereinbart wurde, bestimmt. Eine exklusive Auflistung beschreibt in der Regel einen Zeitraum, in dem der Makler die exklusiven Rechte zum Verkauf des Hauses erhält. In den meisten Fällen beträgt sie drei Monate, aber die Vereinbarung kann je nach Markt und Interesse an der Wohnung geändert werden.