Board of Equalization

Ein Board of Equalization ist eine Behörde, die für die einheitliche Festsetzung von Grundsteuern zuständig ist. Die meisten Städte und Landkreise sind auf Grundsteuern für ihre Betriebseinnahmen angewiesen. Häuser, Grundstücke und Gewerbeimmobilien erhalten einen Schätzwert, und die Grundsteuern basieren auf diesem Betrag. Das State Board of Equalization hat die Aufgabe, sicherzustellen, dass die Grundsteuern für alle Einwohner und Grundstückseigentümer einheitlich festgesetzt werden. Da sich die Immobilienwerte regelmäßig ändern, ist es wichtig, dass die Regierung eine Möglichkeit hat, die Bewertung einer bestimmten Immobilie zu ändern. Darüber hinaus führen einige Hausbesitzer Verbesserungsprojekte durch, die den Wert ihrer Immobilie steigen lassen. Das Board of Equalization stellt sicher, dass alle Änderungen in das Steuerschema der Regierung aufgenommen werden.