Beschaffung von Waren oder Dienstleistungen

Die Beschaffung von Waren oder Dienstleistungen bezieht sich auf eine Vertragsklausel innerhalb eines Mietvertrags, die den Mieter verpflichten könnte, bestimmte Artikel vom Vermieter oder von einem Partner des Vermieters zu kaufen. Dies ist ein weit gefasster Begriff, der eine beliebige Anzahl von verschiedenen Elementen umfassen kann. In einigen Fällen kann der Mietvertrag vorschreiben, dass der Mieter den Service für die Klimaanlage von einer bestimmten Firma kaufen muss, oder er kann vorschreiben, dass der Mieter, wenn er einen Kabelservice kaufen möchte, dies nur von einer Firma tun kann. Meistens wird dies gemacht, wenn der Vermieter irgendeinen Vorteil von der dritten Partei erhält, mit der er zusammenarbeitet. Der Vermieter könnte eine Vermittlungsgebühr von einem Unternehmen dafür erhalten, dass es den Mieter zu ihm bringt. Diese Bestimmungen finden sich typischerweise in Verträgen großer Wohnkomplexe, weil die Menschen, die sich entscheiden, in diesen Wohnungen zu leben, wenig Verhandlungsmacht über kleine Dinge wie die Beschaffung haben.