Berechtigungsnachweis

Ein Berechtigungszertifikat ist das Dokument, das Veteranen ausgestellt wird, die sich für VA-Heimkreditprogramme qualifizieren. Es wird von der Veterans Administration (VA) ausgestellt. Nachdem Kreditnehmer eine Berechtigungsbescheinigung erhalten haben, geben sie diese einfach an ihren Kreditgeber weiter. Zu diesem Zeitpunkt hat der Kreditgeber den Nachweis, dass der Kreditnehmer für die Teilnahme an einem VA-Heimkreditprogramm qualifiziert ist. Veteranen können sich für mehrere vorteilhafte Programme durch die Veterans Administration qualifizieren. Diese Programme erfordern oft keine Anzahlung und sehr niedrige Zinssätze. Die Nutzung solcher Programme kann Kreditnehmern ein viel besseres Finanzierungspaket bieten als Standard-Finanzierungsprogramme wie FHA oder konventionelle Darlehen. Veteranen, die daran interessiert sind, diese Art von Programmen zu nutzen, können sich an das örtliche Büro der Veteranenverwaltung wenden. Die Kreditgeber werden auch über die aktuellen VA-Home-Darlehensprogramme auf dem Laufenden gehalten, die verfügbar sind.