Belegungszertifikat

Ein Belegungszertifikat bestätigt, dass eine bestimmte Immobilie alle Bauvorschriften erfüllt. Daher stellt dieses Zertifikat fest, dass es sicher ist, in dieser Immobilie zu leben. Dieses Dokument ist für jeden Vermieter wichtig, bevor er ein Geschäft abschließt. Vermieter müssen sich vergewissern, dass ihr Gebäude sicher ist, weil ihre Mieter sie verklagen könnten. Der Schaden könnte die monatlichen Mieteinnahmen für das Gebäude übersteigen. Wenn ein Vermieter einen schlechten Ruf bekommt, könnte er es in Zukunft schwer haben, an Leute zu vermieten. Alle Mieter haben ein berechtigtes Recht auf Ruhe und Sicherheit in ihrem Gebäude. Wenn ein Vermieter an ein Unternehmen vermietet, muss dieses Unternehmen wissen, dass die Immobilie für den Eigentümer und seine Mitarbeiter sicher ist. Ein Belegungszertifikat zu haben, gibt jedem ein wenig Seelenfrieden.