Bedingung

Eine Eventualität ist eine Bedingung, die erfüllt werden muss, damit ein Vertrag gültig und verbindlich ist. Im Falle eines Immobilienangebots kann eine Bedingung viele Dinge beinhalten, die möglicherweise eintreten könnten, um den Abschluss des Verkaufs zu verhindern. Manche Käufer machen ihr Angebot vom Verkauf ihres eigenen Hauses abhängig. In diesem Fall könnte der Käufer von dem Geschäft zurücktreten, wenn sein Haus nicht verkauft wird. Es gäbe keine Konsequenzen für den Rückzug aus dem Geschäft. Es gibt viele Möglichkeiten, wie eine Vorbehaltsklausel verwendet werden kann. Angebote können an bestimmte Abschlusstermine geknüpft sein. Käufer begrenzen ihr Angebot manchmal auf ihre Fähigkeit, einen günstigen Hypothekenzins zu erhalten. Wenn der Immobilienwert unsicher ist, kann ein bestimmter Schätzwert festgelegt werden. Die Annahme eines Angebots mit einer Vorbehaltsklausel kann ein guter Weg sein, um einen Verkauf zu erreichen. Vergewissern Sie sich, dass beide Parteien mit dem Ergebnis leben können, sollte die Eventualitätsklausel ins Spiel kommen.