Bauordnung

Die Bauordnung ist der Satz von Gesetzen und Vorschriften, die für verschiedene Eigenschaften in einem bestimmten Gebiet gelten. Die Bauordnung wird in der Regel von lokalen und staatlichen Gesetzgebern beschlossen. An vielen Orten wird sie auch jährlich aktualisiert. Menschen, die Häuser bauen, müssen sicherstellen, dass ihre Immobilien den in diesem Code festgelegten Regeln entsprechen. Dies kann bedeuten, dass die strukturelle Eignung des Fundaments sichergestellt werden muss. Es kann auch bedeuten, dass man sich an die Regeln hält, die festlegen, wie groß ein Gebäude sein darf. An manchen Orten schreibt die Bauordnung vor, welche Baumaterialien in bestimmten Arten von Immobilien verwendet werden dürfen. Hauskäufer wollen die Bauvorschriften verstehen und wissen, was sie beinhalten. Häuser, die nicht den Bauvorschriften entsprechen, können für Käufer und deren Gäste gefährlich sein. Eine gewisse rechtliche Haftung besteht auch für diejenigen, die Häuser kaufen und verkaufen, die diesen Vorschriften nicht entsprechen.